Machu Picchu

Ein Reisehighlight, auf das wir uns schon lange vor der Reise gefreut haben, ist die verborgene Ruinenstadt Machu Picchu. Die Inka erbauten sie im 15. Jahrhundert in 2.430 Metern. Heute zählt Machu Picchu zu den neuen sieben Weltwundern und ist der wohl größte Touristenmagnet in ganz Peru. Nach vier Monaten ist es für uns endlich … Weiterlesen Machu Picchu

Advertisements

Rainbow Mountain

Autor: Lukas Ein Tagesausflug ab Cusco führt uns zum Rainbow Mountain. Um 4:00 Uhr sollen wir laut unserem Touranbieter Machu Picchu Reservations an unserem Hostel abgeholt werden. Um 5:00 Uhr erscheint der Tourguide dann auch endlich und wir fahren los. Naja, das Zeitgefühl ist in Peru eben etwas anders. Nach etwa 2 Stunden Fahrt halten wir in … Weiterlesen Rainbow Mountain

Cusco

Unser absolutes Peru-Highlight ist definitiv Cusco. Nicht nur die Stadt an sich, auch die Ausflugsmöglichkeiten sind unglaublich. Cusco liegt auf etwa 3.400 Metern im Andenhochland, also einer faszinierenden Umgebung mit top Sehenswürdigkeiten, wie den Salzterrassen von Maras, dem Rainbow Mountain und natürlich der verborgenen Stadt Machu Picchu. Wir verbringen 10 Tage in der ehemaligen Hauptstadt des … Weiterlesen Cusco

Puno & Copacabana

Auf einer Reise durch Peru und Bolivien darf der Titicacasee natürlich nicht fehlen. Der weltweit bekannte See liegt auf 3.800 Höhenmetern und ist der am höchsten navigierbare See der Welt. Titicaca steht für Titi = Puma und Caca = Stein, wobei letzter Teil, anders als wir es tun, nicht „kaka“ sondern „chacha“ ausgesprochen wird. Zunächst … Weiterlesen Puno & Copacabana